2008.11.29 Neuss : "Juve" bezwingt Reggina im Schongang

Italiens Rekordmeister Juventus Turin ist in der Serie A weiter auf dem Vormarsch. Die "Alte Dame" bezwang Reggina Calcio klar mit 4:0 (2:0) und ist auf Rang zwei vorgerückt.

dsch1
Torschützen unter sich: Amauri (l.) und Mauro Camoranesi

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin ist in der Serie A auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt. "Juve" bezwang Reggina Calcio 4:0 (2:0) und überflügelte mit jetzt 27 Punkten das punktgleiche Milan, das am Sonntag bei US Palermo antreten muss.

Weltmeister Mauro Camoranesi (28.) erzielte das 1:0, der Brasilianer Amauri legte eine Minute vor der Halbzeitpause nach. Giorgio Chiellini (62.) und Alessandro Del Piero (74., Elfmeter) schossen einen standesgemäßen Sieg heraus. Für Del Piero war es der 250. Pflichtspieltreffer für Juventus.

Tabellenführer ist Meister Inter Mailand (30). Das Team von Trainer Jose Mourinho empfängt am Sonntag (15.00 Uhr) den SSC Neapel zum Spitzenspiel.