2008.12.06 Neuss : Drei Verletzte bei Arminia

Das 0:0 im Westfalen-Derby gegen Borussia Dortmund hat Bundesligist Arminia Bielefeld teuer bezahlt. Robert Tesche, Nico Herzig und Oliver Kirch mussten verletzt raus.

jsor2
Bielefeld beklagt drei Verletzte

Bundesligist Arminia Bielefeld hat nach dem 0:0 gegen Borussia Dortmund gleich drei Verletzte zu beklagen. Mittelfeldspieler Robert Tesche erlitt im Westfalenderby eine Gehirnerschütterung und musste ebenso vorzeitig ausgewechselt werden wie Innenverteidiger Nico Herzig und Mittelfeldspieler Oliver Kirch (beide Muskelprobleme).

Auf welchen der drei Akteure die Arminia im letzten Hinrundenspiel am kommenden Samstag bei Hannover 96 zurückgreifen kann, ist noch offen. "Bei Robert und Nico wird es sehr eng, bei Oli muss abwarten", sagte Trainer Michael Frontzeck.