2008.12.07 Neuss : Kickers siegen im Kellerduell gegen Bremen II

Am 18. Spieltag der 3. Liga haben sich die Stuttgarter Kickers mit 3:2 im Kellerduell gegen Bremen II durchgesetzt und damit die "Rote Laterne" an die Norddeutschen weitergegeben.

pst1
Neue Hoffnung für die Kickers

Die Stuttgarter Kickers haben mit dem zweiten Saisonsieg das Tabellenende der 3. Liga verlassen. Der Ex-Bundesligist feierte im Kellerduell gegen die zweite Mannschaft von Werder Bremen einen verdienten 3:2 (3:0)-Erfolg und gab mit nun 13 Punkten auf dem Konto die "Rote Laterne" an die Hanseaten (10 Zähler) ab.

Vor 1300 Zuschauern brachten die Stürmer Orlando Smeekes (4., 23.) und Michael Schürg (8.) die anfangs starken Schwaben schon früh in Front. Nach dem Wechsel drehte sich aber das Spiel und Bremen konnte durch den dänischen Angreifer Andreas Granskov-Hansen (50.) und Verteidiger Niklas Andersen (55.) verkürzen. Bei den Kickers musste Trainer Edgar Schmitt wegen Meckerns (56.) auf die Tribüne.