2008.12.07 Neuss : Mavericks feiern vierten Sieg in Serie

Durch einen 100:98-Erfolg über die Atlanta Hawks ist den Dallas Mavericks in der Basketball-Profiliga NBA der vierte Sieg in Serie gelungen. Dirk Nowitzki erzielte dabei 24 Punkte.

twe1
Dirk Nowitzki gelangen 24 Punkte gegen Atlanta

Die Dallas Mavericks präsentieren sich in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA weiterhin in guter Verfassung. Der 100:98-Erfolg gegen die Atlanta Hawks war der vierte Sieg in Serie und der neunte aus den vergangenen zehn Spielen für das Team des deutschen Nationalspielers Dirk Nowitzki. Dem "MVP" des Jahres 2007 gelangen dabei 24 Punkte.

Nach einer engen ersten Halbzeit entschieden die Dallas Mavericks den dritten Spielabschnitt mit 33:16 für sich und gingen mit einer vermeintlich beruhigenden 74:59-Führung in den Schlussabschnitt. Die Hawks starteten dort jedoch eine furiose Aufholjagd und lagen 23 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit nur noch mit 95:96 in Rückstand. Mavericks-Guard Jason Terry behielt jedoch in dieser hektischen Phase an der Freiwurflinie die Nerven und verwandelte zwei Versuche zum 98:95 der Mavericks.

Im Gegenzug setzte Hawks-Topscorer Joe Johnson (32 Punkte) acht Sekunden vor dem Ende einen Drei-Punkte-Wurf nur an den Ring, Brandon Bass schraubte das Ergebnis im Gegenzug auf 100:95 für Dallas. In der Schlusssekunde sorgte Johnson mit einem erfolgreichen Dreier aus knapp zwölf Metern noch einmal für Ergebniskosmetik.

Clippers auch ohne Kaman siegreich

Auch für die Los Angeles Clippers verlief der Abend überaus erfolgreich. Das Team des deutschen Nationalspielers Chris Kaman setzte sich bei den Minnesota Timberwolves überaus deutlich mit 107:84 durch. Während Baron Davis 27 Punkte zum vierten Saisonsieg der Clippers beisteuerte hatte Kaman die Reise nach Minnesota verletzungsbedingt nicht angetreten können. Der Center laboriert an einer Fußverletzung.

Der Spieltag im Überblick:

Charlotte Bobcats - Cleveland Cavaliers 74:94, Miami Heat - Oklahoma City Thunder 105:99, Philadelphia 76ers - New Jersey Nets 84:95, Minnesota Timberwolves - Los Angeles Clippers 84:107, New Orleans Hornets - Memphis Grizzlies 106:87, Chicago Bulls - Washington Wizards 117:110, Dallas Mavericks - Atlanta Hawks 100:98, San Antonio Spurs - Golden State Warriors 123:88, Phoenix Suns - Utah Jazz 106:104, Sacramento Kings - Denver Nuggets 85:118.