2008.12.10 Neuss : Schalke bindet Höwedes langfristig

Bundesligist FC Schalke 04 hat den Vertrag mit seinem Abwehrspieler Benedikt Höwedes bis 2014 verlängert. Der 20-Jährige spielt seit seinem 13. Lebensjahr für die Königsblauen.

pk
Benedikt Höwedes bleibt bis 2014 Schalker

U21-Nationalspieler Benedikt Höwedes wird langfristig für den Bundesligist FC Schalke 04 auflaufen. Der siebenmalige deutsche Meister verlängerte den Vertrag mit dem Abwehrtalent vorzeitig um vier Jahre bis zum 30. Juni 2014. "Wir haben immer gesagt, dass Benni eine der festen Säulen unserer Mannschaft in der Zukunft sein wird. Er ist ein schneller, offensiv verteidigender Spieler, dazu sehr kopfballstark", sagte Manager Andreas Müller.

Der 20-jährige Höwedes spielt seit 2001 für Schalke und steht auch in schwierigen Zeiten zu den Königsblauen: "Ich möchte durch meine Vertragsverlängerung gerade jetzt, wo es sportlich für den Verein nicht zufriedenstellend läuft, ein Zeichen setzen. Es gab zwar auch einige andere Angebote, auch finanziell bessere, aber ich habe immer gewusst: Schalke ist mein Verein, hier gehöre ich hin."

Höwedes bestritt in seiner Laufbahn bisher 15 Bundesligaspiele (1 Tor) für Schalke.