2008.12.12 Neuss : Daum schmeißt Antar für Bochum-Spiel aus dem Kader

Trainer Christoph Daum vom Bundesligisten 1. FC Köln hat Roda Antar für das Spiel gegen den VfL Bochum aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader verbannt.

nka
Fehlt gegen Bochum: Roda Antar

Roda Antar von Bundesligist 1. FC Köln ist aus disziplinarischen Gründen von Trainer Christoph Daum für das Spiel am Samstag beim VfL Bochum aus dem Kader gestrichen worden. "Roda ist gegen Bochum nicht dabei. Und er weiß warum", sagte Daum dem Kölner Express.

Der 28-Jährige, der in dieser Saison die Erwartungen noch nicht erfüllen konnte, soll unter der Woche aufreizend lässig trainiert haben. Am Freitag brach Antar das Training ab, nachdem Daum ihm gesagt hatte, dass er gehen könne, wenn er keine Lust habe. "Der Trainer hat ihn dann nach Hause geschickt. Wir mussten mal ein Zeichen setzen. Ich hoffe, er nimmt sich das zu Herzen", meinte Manager Michael Meier.

Zur Weihnachtsfeier am Samstagabend wird Antar aber wieder bei der Mannschaft erwartet.