2008.12.13 Neuss : Benyamina ebnet Unions Sieg im Gipfeltreffen

Union Berlin hat den Drittliga-Gipfel gegen Kickers Emden 2:0 gewonnen. Karim Benyamina (39.) und Daniel Schulz (89.) schossen die "Eisernen" am 19. Spieltag zum verdienten Sieg.

asc
Karim Benyamina schoss das Tor des Tages

Union Berlin hat den Aufstiegsplatz in der 3. Liga zum Hinrundenabschluss erfolgreich verteidigt und sich zudem etwas Luft gegenüber den Verfolgern verschafft. Das Team aus der Bundeshauptstadt kam am 19. Spieltag am Samstag zu einem verdienten 2:0 (1:0) im Spitzenspiel gegen Kickers Emden und hat mit nunmehr 39 Punkten zumindest bis Sonntag vier Zähler Vorsprung auf den dritten Rang.

Vor 5017 Zuschauern an der Alten Försterei brachte Torjäger Karim Benyamina die Gastgeber mit seinem 10. Saisontreffer in Führung. Für die Entscheidung sorgte Daniel Schulz (88.). Union ist damit zugleich im eigenen Stadion ungeschlagen. Kickers Emden musste die erste zweite Niederlage in fremden Stadien hinnehmen und weist weiter 35 Punkte auf.