2008.12.13 Neuss : CF Pachuca zieht bei Klub-WM ins Halbfinale ein

Der CF Pachuca ist bei der Klub-WM in Tokio nach einem 4:2-Sieg gegen Al Ahly Kairo ins Halbfinale eingezogen. Manchester United greift erst am Donnerstag ins Spielgeschehen ein.

asc
Mit zwei Treffern erfolgreich: Christian Gimenez

Der mexikanische Klub CF Pachuca hat bei der Klub-WM in Tokio das Halbfinale erreicht. Die "Tozus" besiegten Al Ahly Kairo 4:2 (2:2, 0:2) nach Verlängerung und treffen am Mittwoch (11.30 Uhr MEZ) auf LDU Quito aus Ecuador. Champions-League-Sieger Manchester United greift erst am Donnerstag (11.30 Uhr) im Spiel gegen den Sieger der Begegnung zwischen Adelaide United und Gamba Osaka in den Wettbewerb ein.

Al Ahly sah vor 30.000 Zuschauern zur Pause nach einem Eigentor des Mexikaners Fausto Pinto (28.) und einem Treffer von Flavio (45.) bereits wie der sichere Sieger aus, ehe sich Pachuca durch Luis Montes (47.) und Christian Gimenez (73.) noch in die Verlängerung rettete. Dort sicherten dann Damian Alvarez (98.) und erneut Gimenez (110.) den Azteken das Weiterkommen.