2008.12.14 Neuss : Friedrichshafen einmal mehr im Pokal-Halbfinale

Auf dem Weg zum neunten Pokalsieg in Folge konnte auch der TSV Giesen/Hildesheim den VfB Friedrichshafen nicht stoppen. Nach nur 60 Minuten hieß es 3:0 für den Titelverteidiger.

ero1
Der VfB Friedrichshafen greift erneut nach dem Titel

Der VfB Friedrichshafen ist zum neunten Mal hintereinander ins Halbfinale um den Pokal des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) eingezogen. Der Sieger der vergangenen acht Jahre gewann sein Viertelfinale in nur 60 Minuten gegen Bundesliga-Schlusslicht TSV Giesen/Hildesheim 3:0 (25:14, 25:17, 25: 17).

Georg Grozer war wie schon bei der 2:3-Pleite in der Champions-League-Vorrunde gegen Panathinaikos Athen zwei Tage zuvor mit zwölf Zählern der beste Punktesammler. Die Halbfinalspiele finden am 30. Dezember, das Endspiel am 8. März in Halle/Westfalen statt.