2008.12.18 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 18. Dezember

Im UEFA-Pokal kämpfen Berlin und Stuttgart heute um den Einzug in die nächste Runde, die Biathleten starten in Hochfilzen ins vorweihnachtliche Weltcup-Wochenende.

dbe1
Hertha und der VfB wollen in die nächste Runde

Im UEFA-Pokal will Hertha BSC Berlin im entscheidenden Gruppenspiel bei Olympiakos Piräus noch den Einzug in die K.o.-Runde schaffen. Nur ein Sieg gegen die seit anderthalb Jahren zu Hause ungeschlagenen Griechen würde für das Team von Trainer von Lucien Favre das Weiterkommen auf dem europäischen Parkett bedeuten. Der VfB Stuttgart benötigt gegen Standard Lüttich ebenfalls einen Sieg, um sicher in der nächsten Runde zu stehen. Beide Spiele beginnen um 20.45 Uhr. Die spielfreien Schalker müssen darauf hoffen, dass weder Racing Santander gegen Manchester City noch Paris St. Germain gegen Twente Enschede gewinnt.

Beim Biathlon-Weltcup im österreichischen Hochfilzen stehen die Einzel-Rennen der Männer und Frauen auf dem Programm. Die Herren starten ihren Wettbewerb über 20 km um 10.30 Uhr, die Damen gehen um 14.15 Uhr auf die 15 km lange Strecke.

In Oberstdorf beginnen heute bei den deutschen Meisterschaften im Eiskunstlauf die Wettkämpfe der Männer. Nicht dabei sein wird Stefan Lindemann. Der Erfurter musste sein geplantes Comeback aufgrund hohen Fiebers kurzfristig absagen. Das Kurzprogramm beginnt um 17.00 Uhr.