2008.12.20 Neuss : Emden beendet Negativserie in Wuppertal

Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg in der 3. Liga hat Kickers Emden am 20. Spieltag die Negativserie beim Wuppertaler SV beendet. Klasen, Ramaj und Unger trafen beim 3:0-Sieg.

dst1
Die Kickers Emden siegten in Wuppertal

Kickers Emden überwintert in der 3. Liga auf dem Relegationsplatz. Das ostfriesische Überraschungsteam gewann zum Rückrundenauftakt 3:0 (1:0) beim Wuppertaler SV und beendete mit dem sechsten Auswärtssieg der Saison seine Negativserie von zuletzt drei Spielen ohne Erfolg. Wuppertal dagegen steckt weiter in der Krise und geht nach nun bereits acht Spielen ohne Sieg als Tabellen-17. in die Winterpause.

Emden nutzte seine wenigen Chancen eiskalt. Thomas Klasen (20.), Alban Ramaj (41.) und Markus Unger (90.) machten den Erfolg der Gäste perfekt. Der WSV erzeugte seinerseits viel zu wenig Torgefahr.