2008.12.20 Neuss : Maicon hält Inter auf Meisterkurs

Der brasilianische Defensivspieler Maicon hat Spitzenreiter Inter Mailand in der italienischen Serie A mit einem Doppelpack einen 2:1 (1:1)-Sieg beim AC Siena beschert.

cleu1
Ein Herz und eine Seele: Coach Jose Mourinho und Torschütze Maicon

Der italienische Meister Inter Mailand zieht in der Serie A weiter einsam seine Kreise. Beim AC Siena gewann der Titelverteidiger durch zwei Tore des Brasilianers Maicon (34., 83.) mit 2:1 (1:1) und baute mit 42 Zählern seine Tabellenführung auf vorerst neun Punkte aus. Ärgster Verfolger sind Juventus Turin (33) und der SSC Neapel (30), Siena bleibt mit 19 Punkten Tabellenfünfzehnter.