2008.12.28 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 28. Dezember

Mit der Qualifikation für das Auftaktspringen beginnt heute in Oberstdorf die heiße Phase der Vierschanzentournee. Im alpinen Skizirkus stehen die letzten Rennen des Jahres an.

ero1
In Oberstdorf wird es ernst

In Oberstdorf versammeln sich die Skispringer zur 57. Auflage der Vierschanzentournee. Um 16.30 Uhr beginnt die Qualifikation für das Auftaktspringen. Routinier Martin Schmitt, der schon dreimal in Oberstdorf gewinnen konnte, ist für den Wettbewerb am Montag bereits gesetzt. Favorisiert sind an der Schanze am Schattenberg der Schweizer Simon Ammann sowie Gregor Schlierenzauer aus Österreich.

Nach dem gestrigen Prolog findet heute die erste Etappe der Tour de Ski in Oberhof statt. Die deutschen Hoffnungen ruhen nach den Auftaktsiegen auf Claudia Nystad und Axel Teichmann. Um 12.30 Uhr beginnen die Frauen ihr 10km Klassik-Rennen, die Männer gehen um 13.45 Uhr auf die Strecke. Ebenfalls in Oberhof steht ein Weltcup der Nordischen Kombinierer auf dem Programm.

Der alpine Skizirkus reist zu den letzten Rennen des Jahres nach Österreich und Italien. Die Frauen treten um 10.30 Uhr zum Weltcup-Riesenslalom in Semmering an, die Herren starten um 11.45 Uhr zur Abfahrt im italienischen Bormio.