2008.12.29 Neuss : "Juve" bis 2012 mit Sportdirektor Secco

Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat den Vertrag mit Sportdirektor Alessio Secco bis 2012 verlängert. Der 38-Jährige hatte 2006 die Nachfolge von Luciano Moggi angetreten.

dsch1
Hält Juventus die Treue: Sportdirektor Alessio Secco

Alessio Secco wird auch in Zukunft als Sportdirektor beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin fungieren. Die "Alte Dame" hat den Vertrag mit dem 38-Jährigen, der zuletzt auch von anderen Klubs umworben wurde, bis 2012 verlängert. Secco hatte 2006 die Nachfolge von Luciano Moggi angetreten, der als Drahtzieher im Skandal um Spielmanipulationen, Schiedsrichterbestechung und illegale Finanzpraktiken gilt.