2009.01.17 Neuss : Menzer besiegt Schouten nach Punkten

Ina Menzer bleibt Weltmeisterin im Federgewicht der Weltverbände WBC und WIBF. Die 28-Jährige besiegte in Düsseldorf die Niederländerin Esther Schouten nach Punkten.

chle1
Ina Menzer (l.) bleibt Weltmeisterin im Federgewicht

Federgewichts-Weltmeisterin Ina Menzer hat ihre Box-Titel der Weltverbände WBC und WIBF erfolgreich verteidigt. Die 28 Jahre alte Mönchengladbacherin bezwang ihre niederländische Herausforderin Esther Schouten am Samstagabend in Düsseldorf nach zehn hochklassigen Runden einstimmig nach Punkten und blieb damit auch im 23. Kampf unbesiegt. Für Menzer war es bereits die zwölfte Titelverteidigung.

Esther Schouten kassierte im 28. Fight die fünfte Niederlage. Die 31-Jährige war bereits einmal Weltmeisterin, ehe sie vor zwei Jahren an Lymphdrüsenkrebs erkrankte und ihre Karriere unterbrechen musste. Sie gilt inzwischen als geheilt.