2009.01.21 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 21. Januar

Mit einem Sieg gegen Mazedonien kann das deutsche Handball-Nationalteam heute in die WM-Hauptrunde einziehen. Bei der Eiskunstlauf-EM steht die Kür der Paare auf dem Programm.

jt
Das DHB-Team trifft heute auf Mazedonien

Bei der Handball-WM in Kroatien kann Titelverteidiger Deutschland mit einem Sieg den vorzeitigen Einzug in die Hauptrunde perfekt machen. Gegner in Varazdin ist ab 17.30 Uhr Mazedonien.

Bei den Eiskunslauf-Europameisterschaften in Helsinki wollen Aljona Savchenko und Robin Szolkowy ihren dritten Titel in Folge einfahren, müssen sich aber dafür noch steigern. Nach dem Kurzprogramm liegt das Weltmeister-Paar nach einem Sturz von Szolkowy nur auf dem zweiten Platz. Neben der Kür der Paare steht zudem das Kurzprogramm der Herren auf dem Programm.

Bei den Australian Open in Melbourne bestreiten drei deutsche Tennisprofis ihre Zweitrundenmatches. Unter anderem ist auch Philipp Kohlschreiber im Einsatz.