2009.02.02 Neuss : Gekas geht, Charisteas kommt

Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Theofanis Gekas wechselt auf Leihbasis von Bayer Leverkusen zum FC Portsmouth. Dafür kommt Angelos Charisteas vom 1. FC Nürnberg.

us
Theofanis Gekas geht auf die Insel

Stürmer Theofanis Gekas wird von Bundesligist Bayer Leverkusen bis zum Saisonende an den englischen Pokalsieger FC Portsmouth ausgeliehen. Der Premier-League-Klub hat sich zudem eine Kaufoption für den Bundesliga-Torschützenkönig von 2007 gesichert.

Als Ersatz für den 28-jährigen Gekas kommt dessen griechischer Landsmann Angelos Charisteas vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg nach Leverkusen. Auch Charisteas kommt leihweise bis zum Ende der Spielzeit, Leverkusen besitzt keine Kaufoption.

Zudem leiht Bayer 04 Leverkusen Nachwuchsspieler Deniz Naki für ein halbes Jahr an Zweitliga-Aufsteiger Rot-Weiss Ahlen aus.

Theofanis Gekas hat 76 Bundesligaspiele für den VfL Bochum und Leverkusen bestritten und dabei 33 Tore erzielt.