2009.02.05 Neuss : Sporting zieht ins Pokal-Endspiel ein

Mit einem 4:1-Sieg gegen den FC Porto ist Sporting Lissabon ins Finale des portugiesischen Pokal-Wettberbs eingezogen. Endspielgegner ist Benfica Lissabon oder Vitoria Guimaraes.

dst1
Sporting Lissabon besiegt Meister FC Porto

Sporting Lissabon, Gegner des deutschen Meisters Bayern München im Champions-League-Achtelfinale, hat das Pokalfinale in Portugal erreicht. Der Cup-Verteidiger besiegte Meister FC Porto 4:1 und trifft damit im Endspiel auf den Sieger des Spiels zwischen Benfica Lissabon und Vitoria Guimaraes.

Sporting, das in der "Königsklasse" am 25. Februar und am 10. März gegen die Bayern spielt, hat damit die Möglichkeit, den nationalen Cup-Wettbewerb zum 16. Mal insgesamt und zum dritten Mal in Folge zu gewinnen.