2009.02.07 Neuss : Union Berlin schiebt sich an die Tabellenspitze

Am 21. Spieltag der 3. Liga hat Union Berlin mit einem 3:0 beim VfB Stuttgart II die Tabellenspitze erobert. Benyamina, Sahin und Biran trafen für den Hauptstadt-Klub.

nka
Karim Benyamina (l.) bejubelt das 1:0

Union Berlin hat zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung in der 3. Liga übernommen. Die "Eisernen" gewannen bei der Reserve des VfB Stuttgart mit 3:0 (1:0) und zogen mit nunmehr einem Zähler Vorsprung am SC Paderborn vorbei. Der Zweitliga-Absteiger kann sich die Führung jedoch am Sonntag im Gastspiel bei der SpVgg Unterhaching zurückerobern.

Karim Benyamina (38.) sorgte vor 1000 Zuschauern für die Berliner Führung, bevor Kenan Sahin (62.) nach einem Fehler des Stuttgarter Torhüters Sven Ulreich und Shergo Biran (80.) für die Entscheidung sorgten. Stuttgart, das von den letzten neun Begegnungen nur eine gewinnen konnte, trennen weiterhin nur sechs Zähler von der Abstiegszone.

Die Berliner hätten das Ergebnis gegen allzu passive Stuttgarter sogar noch deutlicher gestalten können. Pech hatte unter anderem Torsten Mattuschka (11.) mit einem Pfostenschuss in der Anfangsphase.