2009.02.08 Neuss : Unterhaching verhindert Paderborns Tabellenführung

Am 21. Spieltag der dritten Liga hat die SpVgg Unterhaching mit 2:1 (2:0) gegen Paderborn gewonnen. Die Westfalen verpassen durch die Niederlage den Sprung an die Tabellenspitze.

pst1
Unterhaching vereitelt Paderborns Rückkehr an die Tabellenspitze

Herbstmeister SC Paderborn hat einen Fehlstart ins Jahr 2009 hingelegt und die Tabellenspitze in der 3. Liga an Union Berlin abgegeben. Die Ostwestfalen kassierten eine 1:2 (0:2)-Niederlage bei der SpVgg Unterhaching und sind mit 42 Punkten nun Zweiter hinter den Berlinern (43). Der frühere Bundesligist Unterhaching (35) rückte unterdessen mit dem vierten Heimsieg in Serie auf den fünften Platz vor und darf sich durchaus noch Hoffnungen auf den Zweitliga-Aufstieg machen.

Vor 2000 Zuschauern im Sportpark waren Christian Hain (15.) und Anton Fink per Foulelfmeter (44.) für die Bayern erfolgreich. Die Paderborner, die erst in der zweiten Halbzeit aufwachten, kamen nur noch durch Jovan Damjanovic (58.) zum Anschlusstreffer.