2009.02.15 Neuss : Köln vermeldet Verpflichtung von Freis

Sebastian Freis wird den Karlsruher SC am Saisonende verlassen und für den 1.FC Köln auf Torejagd gehen. Der Angreifer wird einen Drei-Jahres-Vertrag in der Domstadt erhalten.

pst1
Sebastian Freis zieht es ins Rheinland

Bundesligist 1. FC Köln hat die Verpflichtung von Sebastian Freis vom Ligakonkurrenten Karlsruher SC am Sonntag offiziell bekannt gegeben. "Sebastian Freis hat den 1. FC Köln darüber informiert, dass er zur Saison 2009/2010 zum FC wechseln möchte. Der 23 Jahre alte Angreifer ... wird beim 1. FC Köln einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten", hieß in einer Pressemitteilung des Aufsteigers.

Nach Angaben des dreimaligen deutschen Meister werden "die Formalitäten" wie die Vertragsunterschrift "im Laufe der kommenden Woche abgewickelt". Beim 0:0 des FC am Samstag gegen Karlsruhe hatte Freis, offenbar wegen eines Infekts, nur 45 Minuten spielen können.

Der Stürmer war am Wochenende zuvor mit zwei Toren Matchwinner beim 3:2 des KSC gegen den Hamburger SV. In der laufenden Saison traf Freis siebenmal für Karlsruhe, in bislang 51 Bundesligaspielen waren es 15 Treffer. In der 2. Liga absolvierte Sebastian Freis 78 Spiele für die Badener (22 Tore).