2009.02.18 Neuss : U17-Junioren siegen in Schottland

Die deutsche U17-Nationalmannschaft bleibt im Länderspieljahr 2009 weiter ungeschlagen. Das Team von Trainer Marco Pezzaiuoli siegte in Schottland 1:0 (1:0).

chle1
Shkodran Mustafi (r.) im Kopfballduell gegen Kal Naismith

Im dritten Länderspiel des Jahres ist der deutschen U17-Nationalmannschaft der dritte Sieg gelungen. In Livingston gewann das Team von DFB-Trainer Marco Pezzaiuoli 1:0 (1:0) gegen Gastgeber Schottland. Florian Trinks erzielte in der 39. Minute das Tor des Tages, als er nach einem Schuss von Christopher Buchtmann abstauben konnte.

"In Schottland wartet ein ganz anderer Gegner auf uns", hatte Pezzaiuoli seine Spieler vor der Partie gewarnt: "Die Schotten agieren sehr körperbetont, zweikampfstark und robust. Das wird keine einfache Aufgabe."