2009.02.25 Neuss : Kranjcar trinkt sich um den Trainerjob bei Sesvete

Der frühere kroatische Nationaltrainer Zlatko Kranjcar ist nach anhaltenden Alkohol-Eskapaden als Trainer des Erstligisten Croatia Sesvete entlassen worden.

cleu1
Entlassen: Zlatko Kranjcar

Die jüngsten Alkohol-Eskapaden des früheren kroatischen Nationalcoaches Zlatko Kranjcar brachten das Fass zum Überlaufen. Erstligist Croatia Sesvete feuerte den 52 Jahre alten Coach und ehemaligen Torjäger von Rapid Wien, nachdem dieser betrunken und verspätet zur Abfahrt zum Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei Varteks Varazdin (1:2) erschienen war. "Er ist bereits jeden Tag betrunken zum Training gekommen", sagte Klub-Präsident Zvonko Zubak kroatischen Medien.

Der 52 Jahre alte Kranjcar, der in seiner aktiven Zeit bei Rapid 106 Treffer in 201 Ligaspielen erzielte, hatte den aktuellen Tabellenvorletzten der kroatischen Liga bereits in der Saison 2007/08 betreut und dabei den Aufstieg in die oberste Spielklasse geschafft. Kranjcar selbst äußerte sich zu den Vorwürfen nicht.

Schon bei Kranjcars erstem Auftritt als Croatia-Trainer sei reichlich Alkohol geflossen, berichtete Klub-Boss Zubak. Nicht zuletzt deshalb habe Kranjcar damals mehrfach Trainingseinheiten verschoben. "Ich habe mich gewundert, dass wir trotzdem aufgestiegen sind. Wegen des Erfolgs habe ich aber nichts dazu gesagt", ergänzte Zubak.