2009.02.27 Neuss : Dede gegen Hoffenheim zurück im Kader

Nach sechsmonatiger Verletzungspause wegen eines Kreuzbandrisses wird der Dortmunder Abwehrspieler Dede am Samstag gegen Hoffenheim in den BVB-Kader zurückkehren.

ged
Freut sich nach sechs Monaten auf sein Bundesliga-Comeback: der Dortmunder Dede (r.)

Linksverteidiger Dede von Borussia Dortmund steht sechs Monate nach seinem Kreuzbandriss vor seinem Comeback in der Bundesliga. Am Freitagabend rückte der Brasilianer ins Aufgebot des Champions-League-Siegers von 1997 für das Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen Herbstmeister 1899 Hoffenheim.

"Das ist so geil", sagte der Publikumsliebling den Ruhr Nachrichten: "Die erste Liga ist etwas ganz anderes als die Regionalliga. Schon diese Stimmung mitzuerleben wird mir sehr helfen. Vielleicht spiele ich ja sogar 10 Minuten."

Am Dienstag hatte Dede im Testspiel beim Drittligisten Fortuna Düsseldorf (1:2) erstmals wieder auf dem Platz gestanden.