2009.02.27 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 27. Februar

In der Fußball-Bundesliga wird der 22. Spieltag mit der Partie zwischen dem 1. FC Köln und Arminia Bielefeld eröffnet. In der Deutschen Eishockey Liga steht der 51. Spieltag an.

twe1
Der 1. FC Köln hat heute Arminia Bielefeld zu Gast

Der 22. Spieltag in der Fußball-Bundesliga wird heute um 20.30 Uhr mit dem Duell zwischen Aufsteiger 1. FC Köln und der abstiegsbedrohten Arminia aus Bielefeld gestartet. In der 2. Bundesliga will der FSV Mainz mit einem Sieg beim 1. FC Nürnberg Tabellenführer SC Freiburg auf den Fersen bleiben. Die Freiburger treten beim Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden an. Ebenfalls um 18 Uhr spielt Hansa Rostock gegen Rot-Weiss Ahlen um Punkte für den Klassenerhalt.

Bei der Skeleton-Weltmeisterschaft auf der Olympiabahn in Lake Placid wird heute ab 14.30 Uhr der Frauen-Titel nach den beiden abschließenden Läufen vergeben. Zur Halbzeit führt die Oberhoferin Marion Trott vor Titelverteidigerin Anja Huber aus Berchtesgaden. Bei den Herren stehen ab 19.00 Uhr die ersten beiden Läufe auf dem Programm.

Am vorletzten Vorrunden-Spieltag der Deutschen Eishockey Liga geht es heute ab 19.30 Uhr um die Play-off-Platzierungen. Als Tabellenführer hat Titelverteidiger Eisbären Berlin gegen die Frankfurt Lions ebenso Heimrecht wie die zweitplatzierten Hannover Scorpions gegen die DEG Metro Stars. Die Play-off-Qualifikation wollen die fünftplatzierten Krefeld Pinguine mit einem Sieg bei den Grizzly Adams Wolfsburg perfekt machen. Zudem spielen: Sinupret Ice Tigers Nürnberg gegen ERC Ingolstadt, Kölner Haie gegen Adler Mannheim, Hamburg Freezers gegen Iserlohn Roosters, Augsburger Panther gegen Füchse Duisburg und Kassel Huskies gegen Straubing Tigers.

Der alpine Ski-Weltcup wird heute in Bulgarien fortgesetzt. In Bansko geht Slalom-Weltmeisterin Maria Riesch um 11 Uhr in der Abfahrt an den Start.

Bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften im tschechischen Liberec gehen heute die Männer um 13 Uhr in der 4x10-km-Staffel in die Loipe. Anschließend starten die Skispringer um Martin Schmitt von der Großschanze.

Badminton-Europameisterin Huaiwen Xu kämpft heute bei den German Open in Mülheim/Ruhr um den Einzug ins Halbfinale. Gegnerin der deutschen Ex-Meisterin ist die japanische Qualifkantin Sayaka Sato.

Zum Auftakt des 23. Spieltages in der Basketball-Bundesliga kämpfen die New York Phantoms aus Braunschweig um den Anschluss ans Tabellenmittelfeld. Die Gastgeber treten um 19.00 gegen Giants Nördlingen an.

Im Abstiegskampf der Handball-Bundesliga hofft der TSV Dormagen heute auf einen Sieg. Die Rheinländer haben zum Auftakt des 22. Spieltages um 19.30 Uhr Heimrecht gegen die Füchse Berlin.

Um eine gute Ausgangs-Position für das Viertelfinal-Rückspiel kämpft der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf heute in der Champions League der Männer gegen CTM Cajagranada. Das Spiel beginnt in Spanien um 20.00 Uhr. In der Champions League der Frauen werden bereits die beiden Finalistinnen ermittelt. Dem deutschen Meister FSV Kroppach reicht nach dem 3:0-Hinspielsieg ein Satzgewinn beim MFS Heerlen in den Niederlanden. Dagegen braucht 3B Berlin nach der 2:3-Heimpleite einen klaren Sieg bei der AG Froschberg in Österreich.