2009.03.04 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 4. März

Am Abend werden die letzten drei Halbfinalisten im DFB-Pokal ermittelt. Auch die deutschen Fußballfrauen treten in Aktion. Sie eröffnen den Algarve-Cup gegen Finnland.

jsor2
DFB-Pokal und Frauen-Länderspiel stehen heute auf dem Programm

Das Spitzenspiel im Viertelfinale des DFB-Pokals findet heute im Rheinland statt. Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist um 20.30 Uhr in Düsseldorf Gastgeber gegen Rekordmeister Bayern München. Schon um 19.00 Uhr spielen der VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen und der Hamburger SV gegen Zweitligist SV Wehen Wiesbaden um die Halbfinal-Tickets.

Die Fußballerinnen von Europameister Deutschland starten heute rund ein halbes Jahr vor der EM beim traditionellen Algarve Cup in Portugal. Im ersten Gruppenspiel trifft die wegen den Ausfällen von fünf Stammspielerinnen stark verjüngte deutsche Mannschaft um 14.15 Uhr in Albufeira auf Finnland.

Mit zwei Spielen beginnt heute um 19.30 Uhr die 23. Runde der Basketball-Bundesliga. Ex-Meister Skyliners Frankfurt kämpft gegen EnBW Ludwigsburg um den Anschluss an das Spitzentrio der Tabelle, und die Giants Düsseldorf wollen vor heimischer Kulisse gegen die Paderborn Baskets im Abstiegskampf punkten. In der EuroChallenge ist Bundesligist Telekom Baskets Bonn im Einsatz. Die Rheinländer brauchen im Heimspiel ab 19.30 Uhr gegen die Eiffel Towers Den Bosch aus den Niederlanden dringend einen Sieg, um die Vieretlfinalchance zu wahren.

Drei Tage nach den heftig bestrittenen Bestechungsvorwürfen gegen den deutschen Handballmeister THW Kiel muss der Titelverteidiger heute zum 23. Bundesliga-Spieltag gegen den Ex-Champ VfL Gummersbach antreten. Tabellenführer Kiel auf den Fersen bleiben will die SG Flensburg-Handewitt mit einem Heimsieg über die HSG Wetzlar. Ebenfalls um 20.15 Uhr treten die Rhein-Neckar Löwen gegen die HSG Nordhorn an. In der Champions League benötigt der HSV Hamburg noch einen Punkt zum Viertelfinaleinzug. Den will der Ex-Europacupsieger heute daheim ab 19.00 Uhr gegen Russlands Serienmeister Tschehowskije Medwedi holen.

Bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften der Junioren stehen heute in Garmisch-Partenkirchen zwei Super-G-Entscheidungen auf dem Programm. Um 10.00 Uhr gehen die Juniorinnen an den Start, um 12.30 Uhr beginnt das Männerrennen.

Der deutsche Volleyballmeister VfB Friedrichshafen ist heute in der Champions League gefordert. Der Champions-League-Sieger von 2007 hat im Viertelfinal-Hinspiel ab 20.00 Uhr Heimrecht gegen die Griechen von Iraklis Thessaloniki.