2009.03.04 Neuss : Stuttgarts Zweite siegreich gegen Burghausen

Nach sechs sieglosen Spielen in Folge hat der VfB Stuttgart II einen verdienten 3:0-Erfolg gegen Wacker Burghausen gelandet. Wacker bleibt damit in Nähe der Abstiegsränge.

nka
Wacker kämpft weiter gegen den Abstieg

Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart hat ihre Durststrecke in der 3. Liga beendet. Nach zuvor sechs Spielen in Folge ohne Sieg gelang den Schwaben in einem Nachholspiel der 19. Runde ein verdienter 3:0 (2:0)-Erfolg gegen Wacker Burghausen, das zuletzt durch ein 2:0 bei der SpVgg Unterhaching überrascht hatte.

Zwei Treffer von Markus Pazurek (14., 47.) sowie ein Tor von Martisch Dausch (33.) bescherten dem Team des künftigen U21-Trainers Rainer Adrion vor 300 Zuschauern den siebten Saisonsieg, wodurch sich die Schwaben im gesicherten Mittelfeld festsetzten. Burghausen bleibt nach der elften Saisonniederlage mitten im Abstiegskampf.