2009.03.05 Neuss : Aachener Tivoli-Abschied schon ausverkauft

Für das letzte Zweitligaspiel von Alemannia Aachen auf dem Tivoli gegen den FC Augsburg gibt es keine Karten mehr. In der nächsten Saison spielt der Klub in der neuen Arena.

chle1
Tivoli-Abschied ausverkauft

Knapp zweieinhalb Monate vor dem letzten Meisterschaftsspiel von Zweitligist Alemannia Aachen auf dem Tivoli ist das Stadion mit seinen 20.200 Plätzen bereits ausverkauft. Die Aachener treffen am 24. Mai auf den FC Augsburg.

Zu Beginn der Saison 2009/10 zieht der Klub in die neue Arena mit 32.900 Plätzen um. Insgesamt sind für den Neubau rund 50 Millionen Euro veranschlagt.