2009.03.09 Neuss : Hamburgs Gravgaard offenbar wieder topfit

Der HSV kann am Donnerstag beim UEFA-Cup-Achtelfinalspiel gegen Istanbul wohl wieder auf Michael Gravgaard setzen. Der Däne meisterte am Montag erfolgreich einen Belastungstest.

bno
Beim Spiel gegen Leverkusen verletzte sich Gravgaard am Finger

Bundesligist Hamburger SV kann im Achtelfinal-Hinspiel des UEFA-Cups am kommenden Donnerstag gegen den türkischen Meister Galatasaray Istanbul (18.00 Uhr/live in der ARD) wohl wieder auf Innenverteidiger Michael Gravgaard zurückgreifen. Der Däne, der zuletzt aufgrund einer Operation am Finger pausieren musste, absolvierte am Montag einen Belastungstest erfolgreich.