2009.03.11 Neuss : Aalen und Aue trennen sich torlos

VfR Aalen und Erzgebirge Aue haben sich in einem Drittliga-Nachholspiel vom 22. Spieltag 0:0 getrennt. Für die Aalener war es die dritte Begegnung ohne Torerfolg in Serie.

chle1
Keine Tore in Aalen

Der abstiegsbedrohte VfR Aalen ist in der 3. Liga im neuen Jahr weiterhin sieg- und torlos. Die Mannschaft von Trainer Petrik Sander kam am Mittwochabend in einem Nachholspiel gegen Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue nicht über ein 0:0 hinaus und liegt nach nunmehr drei Begegnungen in Folge ohne Torerfolg mit 24 Punkten als Tabellen-16. weiterhin am Rande der Abstiegsränge. Aue rangiert mit 29 Zählern auf einem Platz im Tabellenmittelfeld.

2300 Zuschauern sahen ein niveauarmes Spiel, das sich hauptsächlich zwischen den Strafräumen abspielte. In den ersten 55 Minuten hatten die Gastgeber ein kleines Übergewicht, danach wurden die Gäste etwas aktiver. Klare Tormöglichkeiten gab es aber auf beiden Seiten nicht.