2009.03.12 Neuss : Kiel im Halbfinale gegen die Rhein-Neckar Löwen

Im Halbfinale des Handball-Pokals treffen der THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen aufeinander. Im zweiten Spiel kommt es zum Duell zwischen dem HSV Hamburg und dem VfL Gummersbach.

twe1
Der THW Kiel möchte seinen Titel verteidigen

Titelverteidiger THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen sowie Gastgeber und Vorjahresfinalist HSV Hamburg und der VfL Gummersbach stehen sich beim Final Four in den Halbfinals um den deutschen Handball-Pokal in Hamburg am 9. und 10. Mai gegenüber. Das Hamburger Fußball-Idol Uwe Seeler zog am Mittwoch die Lose für das Finalturnier.

Vor allem die Löwen waren unglücklich über das Los: "Wir haben leider im vergangenen Jahr schon im Halbfinale gegen Kiel spielen müssen. Sie haben die beste Mannschaft Deutschlands und Europas. Da sind wir nur Außenseiter", sagte Löwen-Manager Thorsten Storm. Zufrieden war dagegen das Heimteam HSV mit dem erstmals qualifizierten VfL Gummersbach. "Das ist unser absolutes Wunschlos. Aber erstmal sind wir froh, dass wir überhaupt dabei sind. Was wäre eine Party ohne den Gastgeber", meinte HSV-Geschäftsführer Peter Krebs.

Die Halbfinals werden voraussichtlich um 14.00 und 16.00 Uhr angeworfen, das Endspiel am Sonntag wahrscheinlich um 16.00 Uhr.