2009.03.13 Neuss : Gunkel fällt sechs Wochen aus

Der FSV Mainz 05 muss sechs Wochen auf Daniel Gunkel verzichten. Der Mittelfeldspieler wird sich am kommenden Montag in Straubing einer Operation am Sprunggelenk unterziehen.

kls
Fällt sechs Wochen aus: Daniel Gunkel

Zweitligist FSV Mainz 05 muss in den kommenden sechs Wochen auf Daniel Gunkel verzichten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler wird sich am kommenden Montag in Straubing einer Operation am Außenband des Sprunggelenks unterziehen und den Rheinhessen damit im Rennen um die Rückkehr in die Bundesliga wohl bis Ende April nicht zur Verfügung stehen. Zumindest konnte nach einer Untersuchung bei Nationalmannschafts-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt am Freitag in München eine Verletzung des Syndesmosebandes ausgeschlossen werden.

Unterdessen lichtet sich bei den Mainzern vor dem Gastspiel bei Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden am Montag (20.15 Uhr/live im DSF und bei Premiere) langsam das Lazarett. Milorad Pekovic, der unter einer Bauchmuskelzerrung litt, kehrte am Freitag zurück ins Training. Die angeschlagenen Delron Buckley (Adduktorenprobleme) und Zsolt Löw (Oberschenkelprobleme) absolvierten eine Fitness-Einheit und sollen am Samstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Einsatzbereit bis Montag soll zudem Pokalheld Aristide Bance sein, der zur Behandlung seiner Reizung im Knie vier Tage in Freiburg weilte.

Dagegen wird für Roman Neustädter die Zeit bis zum Spiel gegen Wehen knapp. Der Verteidiger leidet an einem grippalen Infekt und kann weiterhin nicht trainieren.