2009.03.14 Neuss : Schenk scheitert bei den Swiss Open

Juliane Schenk hat den Einzug ins Halbfinale bei den Swiss Open verpasst. Die deutsche Badminton-Meisterin aus Krefeld unterlag der an vier gesetzten Französin Hongyan Pi.

kls
Juliane Schenk

Die deutsche Badminton-Meisterin Juliane Schenk hat bei den Swiss Open in Basel den Einzug ins Halbfinale verpasst. Die für ETB Berlin spielende Krefelderin verabschiedete sich mit 18:21, 13:21 gegen die an Nummer vier gesetzte Französin Hongyan Pi, nachdem sie im Achtelfinale erstmals Europameistein Xu Huaiwen vom 1. BC Bischmisheim hatte bezwingen können. Bei den Herren war der deutsche Meister Marc Zwiebler (Bonn-Beuel) in der ersten Runde ausgeschieden.