2009.03.14 Neuss : Stuttgarter Kickers bleiben Tabellenletzter

Die Stuttgarter Kickers haben nach der 1:2 (1:1)-Heimniederlage am 26. Spieltag der 3. Liga gegen RW Erfurt den Kontakt zum rettenden 17. Platz vorerst verloren.

kls
Kickers weiter am Ende

Die Stuttgarter Kickers haben im Abstiegksampf der 3. Fußball-Liga einen weiteren Rückschlag erlitten. Nach zuvor zwei Siegen in Folge kassierte das Tabellenschlusslicht gegen Rot-Weiß Erfurt eine 1:2 (1:1)-Heimniederlage, obwohl die Gäste eine Hälfte in Unterzahl agieren mussten.

In der 34. Minute nutzte Benedikt Deigendesch einen groben Abwehrschnitzer der Gäste zum 1:0 für die Schwaben, das Chhunly Pagenburg elf Minuten später vor 3600 Zuschauern egalisierte. Trotz der Roten Karte gegen Matthias Peßolat Sekunden vor dem Pausenpfiff wegen groben Foulspiels gelang den Erfurtern in der 52. Minute noch der Siegtreffer durch Tino Semmer.