2009.03.17 Neuss : Stuttgarter Delpierre gegen Hertha wieder dabei

VfB-Verteidiger Mathieu Delpierre nimmt nach seiner Verletzung wieder am Mannschaftstraining teil. Kapitän Thomas Hitzlsperger musste dagegen pausieren.

bod
Mathieu Delpierre kehrt nach seiner Verletzungspause zurück

Bundesligist VfB Stuttgart kann am Samstag gegen Spitzenreiter Hertha BSC Berlin (15.30 Uhr/live bei Premiere) voraussichtlich wieder auf Verteidiger Matthieu Delpierre zurückgreifen. Der Franzose hat seinen Bänderriss im rechten Knöchel auskuriert und am Dienstag schon wieder mit der Mannschaft trainiert. Neben Delpierre kehrte auch Mittelfeldspieler Yildiray Bastürk nach seiner Wadenverletzung auf den Rasen zurück.

Kapitän Thomas Hitzlsperger pausierte dagegen wegen leichter muskulärer Beschwerden im Oberschenkel, sein Einsatz soll aber nicht gefährdet sein. Noch nicht wieder zur Verfügung stehen wird Abwehrspieler Georg Niedermeier. Die Leihgabe von Bayern München arbeitet im Reha-Zentrum des VfB nach seinem Bänderriss im rechten Knöchel an einem baldigen Comeback.