2009.03.21 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 21. März

Am 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga tritt Tabellenführer Hertha BSC beim VfB Stuttgart an. Beim Biathlon-Weltcup in Trondheim stehen die Jagdrennen auf dem Programm.

jt
Spitzenreiter Hertha BSC spielt beim VfB Stuttgart

Heute stehen sieben Partien des 25. Spieltags der Fußball-Bundesliga auf dem Programm. Spitzenreiter Hertha BSC wird auch nach dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart unabhängig vom Ergebnis die Tabelle weiter anführen. Die weiteren Begegnungen um 15.30 Uhr: Bayern München gegen Karlsruher SC, Borussia Dortmund gegen Werder Bremen, Arminia Bielefeld gegen den VfL Wolfsburg, 1899 Hoffenheim gegen Hannover 96, Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt und Energie Cottbus gegen den 1. FC Köln.

Beim Biathlon-Weltcup im norwegischen Trondheim geht Sprintsieger Michael Greis ab 12.30 Uhr als Erster zum 12, 5-km-Jagdrennen in die Loipe. Im anschließenden Frauen-Rennen um 14.15 Uhr über 10km startet Andrea Henkel als beste Deutsche als Zehnte.

Für die Langläufer geht es beim Weltcup-Finale im schwedischen Falun um die letzten Punkte. Die Männer gehen ab 13.15 Uhr ins 20-km-Jagdrennen, die Frauen starten um 15.00 Uhr über die 10 km. In Planica/Slowenien gehen die Skispringer ebenfalls zum Weltcup-Finale im Skifliegen vom Bakken. Ab 10.15 Uhr beginnt der Teamwettkampf.

Box-Weltmeister Witali Klitschko muss heute ab 22.45 Uhr in Stuttgart seinen WBC-Gürtel im Schwergewicht gegen Juan Carlos Gomez aus Kuba verteidigen. Für den Ukrainer ist der Kampf eine Pflichtverteidigung und Zwischenstation: Bruder Wladimir hat die Titel der WBO und IBF, Witali will auch noch den fehlenden WBA-Gürtel in die Familie holen.

Als Titelverteidiger geht Tischtennis-Europameister Timo Boll bei den German Open in Bremen an den Start. Der Düsseldorfer geht als Topfavorit ins Turnier und steht bereits im Achtelfinale.