2009.03.25 Neuss : VfB Stuttgart gewinnt Testspiel gegen Kickers

In einem Benefizspiel beim Stadtrivalen Stuttgarter Kickers hat der VfB einen 5:3-Sieg vor rund 3.500 Zuschauern geholt. Der Erlös der Partie fließt in die Kasse der Gastgeber.

bno
Der Erlös der Partie fließt in die Kasse der Kickers

Bundesligist VfB Stuttgart hat ein Benefizspiel beim Stadtrivalen Stuttgarter Kickers mit 5:3 (1:2) gewonnen. Für den Bundesliga-Sechsten, der ohne seine Nationalspieler antrat, erzielten vor rund 3.500 Zuschauern Jan Simak (55./67.), Cacau (17.), Julian Schieber (69.) und Sven Schipplok (90.) die Treffer.

Für den Tabellenletzten der 3. Liga waren im 163. Stadtderby Marco Tucci (9./38.) und Mijo Tunic (86.) erfolgreich. Der Reinerlös aus der Partie zur Erinnerung an den vor fünf Jahren verstorbenen langjährigen Kickers-Präsidenten Axel Dünnwald-Metzler fließt in die Kasse der Gastgeber.