2009.03.28 Neuss : Anthony Matchwinner der Nuggets in Dallas

Im Rennen um die Play-off-Plätze mussten die Dallas Mavericks einen Rückschlag hinnehmen. Gegen Denver unterlag das Nowitzki-Team 101:103. Anthony erzielte 43 Punkte der Nuggets.

jt
Matchwinner der Nuggets: Carmelo Anthony erzielte 43 Punkte

Rückschlag für die Dallas Mavericks im Kampf um ein Play-off-Ticket in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga. Das Team um den deutschen NBA-Profi Dirk Nowitzki unterlag vor heimischer Kulisse den Denver Nuggets knapp mit 101:103. In der Tabelle der Western Conference belegen die "Mavs" (43:29) trotz der Niederlage weiterhin den achten und letzten Play-off-Platz vor den Phoenix Suns (40:32). Durch die Niederlage verpasste Dallas den Anschluss an die vor ihnen platzierten New Orleans Hornets und Utah Jazz (je 44:27).

Anthony führt Denver zum Sieg

"So etwas darf einfach nicht passieren", schimpfte der Würzburger Nowitzki nach der Niederlage gegen die Nuggets, bei denen Carmelo Anthony der Matchwinner war. Denvers Topstar sorgte vor 20.310 Zuschauern im American Airlines Center in Texas mit einem Korbleger 12,2 Sekunden vor dem Spielende für die Führung und setzte dann per Freiwurf den Schlusspunkt. Insgesamt konnte sich der Forward mit 43 Punkten und 11 Rebounds über ein "Double Double" freuen.

"Wir haben es verpfuscht"

"Wir haben es verpfuscht. Eine kurze Szene hat ihnen zum Sieg gereicht", sagte Nowitzki, der mit 26 Punkten und elf Rebounds aber bester Werfer der Mavericks war. Bei Dallas fehlten allerdings die Stammspieler Josh Howard (Knöchelverletzung) und Jason Kidd, der nach 100 Spielen in Folge wegen Rückenbeschwerden pausieren musste.

Dennoch war Nowitzki mit seiner eigenen Leistung auch nicht zufrieden: "Im letzten Viertel ist es bei mir etwas besser gelaufen, aber nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Einige Würfe sind mir überhaupt nicht gelungen."

Der Spieltag im Überblick:

Orlando Magic - Milwaukee Bucks 110:94, Philadelphia 76ers - Charlotte Bobcats 95:100, Toronto Raptors - Oklahoma City Thunder 112:96, Atlanta Hawks - Boston Celtics 93:99, Cleveland Cavaliers - Minnesota Timberwolves 107:85, New Jersey Nets - Los Angeles Lakers 95:103, New York Knicks - New Orleans Hornets 103:93, Dallas Mavericks - Denver Nuggets 101:103, San Antonio Spurs - Los Angeles Clippers 111:98, Sacramento Kings - Memphis Grizzlies 95:113