2009.03.29 Neuss : Borussia Düsseldorf im Champions-League-Halbfinale

Borussia Düsseldorf hat das Halbfinale der Champions League erreicht. Gegen CTM Cajagranada aus Spanien reichte den Düsseldorfern eine 1:3-Niederlage im Rückspiel.

chle1
Timo Boll gewann das entscheidende Match

Nach einem Gala-Auftritt des dreifachen Tischtennis-Europameisters Timo Boll hat der deutsche Meister Borussia Düsseldorf das Halbfinale der Champions League erreicht. Nach einem überraschend glatten 3:0 beim spanischen Titelträger CTM Cajagranada hatte die Borussia in eigener Halle bereits 0:2 zurückgelegen, ehe Boll den österreichischen Auswahlspieler Robert Gardos mit 3:0 (11:5, 11:6, 11:8) besiegte. Am Ende hieß es 1:3, dennoch zog Düsseldorf in die Vorschlussrunde ein.

Das gelang auch TTF Liebherr Ochsenhausen nach dem 3:1-Heimspielerfolg über Bogoria Grodzisk Mazowiecki und dem 3:1 beim Rückspiel in Polen. Matchwinner war der Weltranglisten-Zehnte Chuang Chih-Yuan, dem gleich zwei Siege gelangen. Halbfinal-Kontrahent von Ochsenhausen ist Hennebont/Frankreich. Düsseldorf trifft auf Rekordgewinner Charleroi. Gegen den fünfmaligen Gewinner der Champions League waren Boll und Co im letzten Jahr im Halbfinale gescheitert. Erstes Spiel wird am Ostersonntag (13.00 Uhr) in Düsseldorf sein.