2009.03.29 Neuss : Limbach und Bujdoso deutsche Säbelfecht-Meister

Nicolas Limbach und Alexandra Bujdoso haben am Samstag die Finale um die deutsche Meisterschaft in Wertheim gewonnen.

dst1
Nicolas Limbach ist deutscher Meister im Säbelfechten

Nicolas Limbach (Dormagen) und Alexandra Bujdoso (Koblenz) sowie die Teams aus Tauberbischofsheim und Dormagen haben die Titel bei den deutschen Meisterschaften im Säbel-Fechten gewonnen. Der 23-jährige Limbach setzte sich im Finale am Samstag in Wertheim gegen Titelverteidiger Johannes Klebes (Tauberbischofsheim) 15:8 durch und holte sich damit nach 2006 und 2007 seinen dritten Einzel-Titel.

Die 19-jährige Bujdoso besiegte im Endkampf Sibylle Klemm (Tauberbischofsheim) 15:10 und verteidigte damit erfolgreich ihren Titel. Insgesamt war es für die Sportsoldatin ebenfalls der dritte Einzel-Erfolg bei den deutschen Meisterschaften.

Hübner auf Platz drei

Den dritten Platz belegten Björn Hübner (Tauberbischofsheim) und überraschend A-Junior Richard Hübers (Dormagen) sowie Stefanie Kubissa (Dormagen) und Sophia Bischof (Bonn) bei den Frauen.

Bei den Mannschaften konnten am Sonntag im Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim die Dormagener Teams nur einen ihrer zwei Titel erfolgreich verteidigen. Bei den Männern siegte die Tauberbischofsheimer Besetzung Klebes, Hübner, Sebastian Flegler und Nils Eifler gegen Dormagen 45:43. Platz drei belegte Eislingen durch ein 45:44 gegen Alsfeld.

Bei den Frauen gewann das Dormagener Quartett Kubissa, Anna Limbach, Davina Hirzmann und Lea Scholten im Finale gegen Koblenz 45:35. Der dritte Rang ging an Tauberbischofsheim durch ein 45:38 gegen Eislingen.