2009.03.30 Neuss : Siem zieht erstmals an Langer vorbei

In der von Tiger Woods angeführten Golf-Weltrangliste wird Marcel Siem erstmals vor Bernhard Langer geführt. Der Ratinger Siem ist nun 353., Langer fiel auf Platz 393 zurück.

us
Marcel Siem verbessert sich in der Weltrangliste

US-Superstar Tiger Woods hat seine Führung in der Weltrangliste erfolgreich verteidigt und mit seinem Sieg beim Orlando-Turnier die Konkurrenz auf Distanz gehalten. Bester Deutscher ist weiter Martin Kaymer (Mettmann), erstmals an Altstar Bernhard Langer (Anhausen) zog der Ratinger Marcel Siem vorbei.

Woods führt seit 199 Wochen die Weltrangliste ununterbrochen an, hat aber mit 10,09 Durchschnittspunkten seinen US-Landsmann Phil Mickelson (8,51) bedrohlich nah im Nacken. Kaymer wird mit 3,48 Zählern weiterhin auf dem 20. Rang geführt. Hinter dem Münchner Alexander Cejka (265./0,66) ist Siem (0,47) nach seinem sechsten Platz bei den Andalusian Open auf dem 353. Rang nun drittbester Deutscher. Langer (0,41) fiel auf den 393. Platz zurück.