2009.04.01 Neuss : Berlin patzt gegen Abstiegskandidaten

Am 29. Spieltag der 3. Liga kam Tabellenführer Union Berlin über ein Unentschieden gegen die abstiegsbedrohte Reserve von Werder Bremen nicht hinaus.

anr
Berlin patzt gegen Bremen II

Union Berlin hat im Aufstiegskampf der 3. Liga überraschend zwei Punkte verloren, ist aber dennoch weiterhin souverän Tabellenführer. Die Berliner kamen gegen Abstiegskandidat Werder Bremen II nicht über ein 0:0 hinaus, sind aber nun schon seit 15 Partien ungeschlagen und haben neun Spieltage vor Ende noch 12 Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Die Bremer schafften durch das sechste Spiel in Folge ohne Niederlage den Sprung von den Abstiegsplätzen. Die Hanseaten verdrängten den punktgleichen VfR Aalen aufgrund der besseren Tordifferenz auf Rang 18.

Die Berliner waren zwar überlegen, die Gäste standen jedoch sehr sicher und machten dem Tabellenführer das Leben sehr schwer. Der Bremer Dominik Schmidt sah in der 90. Minute die Gelb-Rote Karte.