2009.04.04 Neuss : Aue feiert Heimsieg gegen Burghausen

Erzgebirge Aue hat am 30. Spieltag der 3. Liga einen 2:0 (0:0)-Sieg gegen Wacker Burghausen gefeiert. Hensel (68.) und Bouhaddouz (73.) waren die Torschützen für die Gastgeber.

jsor2
Erzgebirge Aue bleibt vorerst im Mittelfeld der Tabelle

Wacker Burghausen hat eine weitere Chance verpasst, den Abstand zur Abstiegszone der 3. Liga zu vergrößern und muss folglich weiter zittern. Das Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue verloren die Bayern mit 0:2 (0:0). Weiterhin ein Punkt beträgt die Distanz der Burghausener nach der vierten Niederlage in Folge und dem fünften Spiel hintereinander ohne Torerfolg auf Rang 18 vor den Spielen der unmittelbaren Konkurrenten am Sonntag. Marc Hensel (68. ) und Aziz Bouhaddouz (73.) erzielten die Treffer für Aue.

Vor 7400 Zuschauern war die erste Halbzeit von Vorsicht auf beiden Seiten geprägt. Torchancen blieben folglich Mangelware. Die größte Möglichkeit ergab sich erst in der 52. Minute für die Gäste, als Alessandro Belleri einen Fehler von Rene Klingbeil nicht nutzte. Dennoch lagen die spielerischen Vorteile bei den Gastgebern, die sich schließlich mit dem Treffer durch Hensel erstmals belohnten, bevor der eingewechselte Bouhaddouz für die Vorentscheidung sorgte.