2009.04.06 Neuss : "Mavs" landen "Big Point" mit Sieg gegen Phoenix

Die Dallas Mavericks haben das vorentscheidende Spiel im Kampf um ein Play-off-Ticket gegen Phoenix mit 140:116 gewonnen. Dirk Nowitzki war mit 28 Punkten bester Werfer der "Mavs".

jt
Wichtiger Sieg gegen Phoenix für Nowitzki und Dallas

Die Dallas Mavericks können in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA für die Play-offs planen. Im vorentscheidenden Duell um den achten und letzten Play-off-Platz gegen die Phoenix Suns gingen die Texaner um den deutschen NBA-Topstar Dirk Nowitzki beim 140:116 als Sieger vom Parkett.

In der Tabelle der Western Conference haben die "Mavs" (46:31) bei noch fünf ausstehenden Spielen nun einen komfortablen Vorsprung auf Phoenix (42:35). Auch im direkten Saison-Vergleich hat Dallas die Nase vorn. Nur bei fünf Dallas-Niederlagen in Serie und fünf Siegen der Suns könnte das Nowitzki-Team somit noch aus den Play-offs rutschen.

Bereits am Mittwoch gegen die Utah Jazz könnten die Mavericks den vorzeitigen Einzug in die Ausscheidungsspiele perfekt machen. Gegen Utah und in den folgenden beiden Spielen gegen New Orleans geht es für Dallas dann auch noch um den siebten Platz im Westen, um einem Play-off-Duell mit den Los Angeles Lakers in der ersten Runde aus dem Weg zu gehen. "Das wird eine spaßige Woche", freute sich Nowitzki nach dem Sieg gegen Phoenix auf die kommenden Aufgaben.

Nowitzki bester "Mavs"-Werfer

Vor 20.301 Zuschauern im heimischen American Airlines Center legte Dallas den Grundstein zum Sieg bereits in der ersten Halbzeit. Nach einem fulminanten zweiten Quarter, das die "Mavs" mit 42:26 für sich entschieden, gingen die Hausherren mit einer 81:59-Führung in die Halbzeitpause und ließen in den letzten beiden Spielabschnitten nichts mehr anbrennen.

Erfolgreichster Punktesammler war einmal mehr Dirk Nowitzki, der 28 Zähler verbuchte. Josh Howard steuerte 24 Punkte zum Sieg bei. Auch Jason Kidd überzeugte mit 19 Punkten und einer Saisonbestleistung von 20 Assists. Auf Seiten der Suns waren Leandro Barbosa (24) und Grant Hill (23) beste Werfer.

Der Spieltag im Überblick:

Cleveland Cavaliers - San Antonio Spurs 101:81, Dallas Mavericks - Phoenix Suns 140:116, Detroit Pistons - Charlotte Bobcats 104:97, Toronto Raptors - New York Knicks 103:112, Houston Rockets - Portland Trail Blazers 102:88, Minnesota Timberwolves - Denver Nuggets 87:110, New Orleans Hornets - Utah Jazz 94:108, Oklahoma City Thunder - Indiana Pacers 99:117, New Jersey Nets - Philadelphia 76ers 96:67, Sacramento Kings - Golden State Warriors 100:105, Los Angeles Lakers - Los Angeles Clippers 88:85