2009.04.08 Neuss : Deutsche U18 unterliegt Ägypten

Die deutsche U18-Auswahl hat beim Turnier in den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Fehlstart hingelegt. Das Team von Trainer Frank Engel unterlag Ägypten 0:1 (0:1).

pk
Frank Engel, Trainer der deutschen U18

Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben einen Fehlstart in das internationale Turnier in den Vereinigten Arabischen Emiraten hingelegt. In Abu Dhabi unterlag die Mannschaft von DFB-Trainer Frank Engel der Auswahl Ägyptens mit 0:1 (0:1). Das Tor des Tages erzielte Hamada Lamloum (18.). Sören Bertram vom Hamburger SV hatte mit einem Freistoß an die Querlatte Pech.

Im weiteren Verlauf des Turniers spielt das DFB-Team am Freitag ab 14.45 Uhr MESZ an gleicher Stelle gegen die Vereinigten Arabischen Emirate und zum Abschluss am Sonntag ab 14.45 Uhr MESZ in Al Ain gegen Japan.