2009.04.08 Neuss : Neuer Zuschauer-Europarekord bei Final-Neuauflage

Der Zuschauer-Europarekord wird bei der Neuauflage des Frauen-WM-Finales Deutschland gegen Brasilien am 22. April neuaufgestellt. 29.823 Tickets wurden bisher verkauft.

anr
Die Commerzbank-Arena in Frankfurt

Bei der Neuauflage des Frauen-WM-Finales von 2007 zwischen Deutschland und Brasilien (2:0) am 22. April in Frankfurt/Main wird es einen neuen Zuschauer-Europarekord geben. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekanntgab, wurden für den Klassiker in der Frankfurter WM-Arena bis Mittwochnachmittag bereits 29.823 Tickets verkauft.

Die bisherige Bestmarke wurde beim Eröffnungsspiel der EM 2005 zwischen England und Finnland, das 29.092 Zuschauer in Manchester verfolgten, aufgestellt. Im Vorfeld der Partie wird das Organisationskomitee (OK) der WM 2011 in Deutschland zudem den WM-Slogan präsentieren. Außerdem soll ein weiterer WM-Sponsor bekanntgegeben werden.