2009.04.09 Neuss : Alle Favoriten im Halbfinale

In der Volleyball-Bundesliga haben sich in den Play-offs die Favoriten Friedrichshafen, Haching und Berlin durchgesetzt und sind neben Wusterhausen ins Halbfinale eingezogen.

kop1
Serienmeister VfB Friedrichshafen steht erneut im Halbfinale

Die Favoriten haben sich in den Play-offs der Volleyball-Bundesliga durchgesetzt und sind ins Halbfinale eingezogen. Sowohl Serienmeister VfB Friedrichshafen als auch Pokalsieger Generali Haching und der SCC Berlin gewannen ihre Viertelfinalserien 2:0. Bereits am Dienstag waren die Netzhoppers Wusterhausen in die Runde der letzten Vier eingezogen.

Friedrichshafen siegte in der zweiten Partie seiner Best-of-three-Serie bei EnBW TV Rottenburg 3:0 (25:16, 25:23, 25: 19), Haching gewann 3:1 (22:25, 25:16, 25:21, 25:18) gegen den VC Bad Dürrenberg/Spergau. Der SCC Berlin war mit 3:1 (25:22, 23:25, 25:20, 25:23 bei evivo Düren erfolgreich.

Die Halbfinalspiele finden am 14. und 15. April statt. Dann kommt es zu den Paarungen Haching gegen Königswusterhausen und Friedrichshafen gegen Berlin.