2009.04.09 Neuss : Fans lassen Eintracht Frankfurt nicht hängen

Die Fans von Bundesligist Eintracht Frankfurt halten ihrem Team im Abstiegskampf die Treue. Die letzten vier Heimspiele in der Commerzbank-Arena sind fast komplett ausverkauft.

anr
Die Commerzbank-Arena in Frankfurt

Bundesligist Eintracht Frankfurt kann sich im Kampf um den Klassenerhalt auf die Unterstützung der Zuschauer verlassen. Die letzten vier Heimspiele der Saison in der 51.500 Zuschauer fassenden WM-Arena sind bereits so gut wie ausverkauft.

Für das Saisonfinale am 23. Mai gegen Titelanwärter Hamburger SV gibt es bereits keine Eintrittskarten mehr. Vor den anstehenden Partien gegen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund wurden jeweils 46.000 Tickets verkauft. Für das vorletzte Heimspiel gegen Werder Bremen wurden bisher 44.000 Karten abgesetzt.