2009.04.12 Neuss : Borussia Düsseldorf gewinnt CL-Halbfinale

Borussia Düsseldorf steht vorm Einzug ins Finale der Champions League. Das Team von Europameister Timo Boll besiegte im Hinspiel Royal Villette Charleroi aus Belgien mit 3:0.

fri
Gab sich keine Blöße: Europameister Timo Boll

Dreifach-Europameister Timo Boll steht mit dem deutschen Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf vor dem Einzug in das Finale der Champions League. Die Rheinländer gewannen das Halbfinal-Hinspiel gegen Royal Villette Charleroi aus Belgien souverän mit 3:0 und haben so die Chancen auf ein deutsches Endspiel erhöht. TTF Ochsenhausen hat sein erstes Match bei G.V. Hennebont in Frankreich 3:1 gewonnen.

Die Rückspiele finden am kommenden Freitag statt. Der Weltranglistenvierte Boll sorgte gegen den fünfmaligen Gewinner der "Köngisklasse" aus Belgien für den dritten Punkt mit einem lockeren Dreisatz-Sieg gegen Jean-Michel Saive. Zuvor hatten Dimitrij Ovtcharov gegen seinen künftigen Klubkollegen Petr Korbel (3:1) und Christian Süß gegen Wang Jian Jun (3:2) gewonnen.