2009.04.12 Neuss : Rot-Weiß Köln scheidet ungeschlagen aus

Die Damen von Rot-Weiß Köln haben das Finale des Europapokals der Pokalsiegerinnen verpasst und werden im "kleinen Finale" auf den Zweitplatzierten der B-Gruppe treffen.

bto
Kölns Hockey-Damen verpassen Finale

Keine Niederlage - dennoch ausgeschieden: Die Hockey-Damen von Rot-Weiß Köln haben trotz zweier Siege und einem Unentschieden das Finale im Europapokal der Pokalsiegerinnen verpasst. Der Mannschaft von Trainer Erik Wonink nutzte am Sonntag auch ein 3:2 (1:1)-Erfolg gegen den schottischen Vertreter Bonagrass Grove nichts mehr. Kölns Konkurrent Club de Campo Madrid wies nach einem 9:1 (3:1) gegen HF Lorenzoni aus Italien ein um zwei Treffer besseres Torverhältnis auf.

Rot-Weiß Köln trifft nun am Ostermontag (12.45 Uhr) im Spiel um Platz drei auf den Zweitplatzierten der B-Gruppe. Im anschließenden Finale (15.00) wartet Madrid auf den anderen Gruppensieger. Köln hatte zum Auftakt 6:0 gegen Lorenzoni gewonnen und sich dann im Spitzenspiel 2:2 von den Spanierinnen getrennt.